Herzlich willkommen im Kreiskrankenhaus Emmendingen,

dem Gesundheitszentrum für die Region

Das Kreiskrankenhaus, dessen Träger der Landkreis Emmendingen ist, bietet mit seinen neun Fachabteilungen und weiteren Spezialgebieten ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten an. Das Kreiskrankenhaus verfügt mit dem neuen Kreißsaal-Bereich über die einzige Geburtenabteilung im Landkreis Emmendingen.

Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich die Patientinnen und Patienten bei uns wohlfühlen. 

Auf unserer Internetseite informieren wir Sie auch über Veranstaltungen und Vorträge sowie über aktuelle Ereignisse im Kreiskrankenhaus Emmendingen – dem Gesundheitszentrum für die Region.

AKTUELLE MELDUNGEN

Verwaltungsspitze ist wieder komplett

Christof Mutter seit Januar im Kreiskrankenhaus tätig


> zur Pressemeldung vom 27.01.2015

Geschwisterkurse im Kreiskrankenhaus Emmendingen

Neue Samstagstermine für drei- bis achtjährige Kinder


(sth) Alles dreht sich um das neue Baby: Doch bei diesem Kurs stehen die „Großen“ im Mittelpunkt. In den Geschwisterkursen vermitteln Hebammen und Kinderkrankenschwester den Umgang mit dem kleinen Geschwisterchen und beantworten kindgerecht alle Fragen zu Schwangerschaft, Wickeln und Anziehen. So lernen Kinder, Mamas und Papas wichtiger Helfer zu werden. Beim Besuch der Wochenstation wird den teilnehmenden Kindern auch gezeigt, wo Mama und das neue Baby ein paar Tage nach der Geburt verbringen und können auch echte Babys anschauen.

Der Kurs richtet sich an Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Die nächsten Termine sind jeweils samstags am 31. Januar 2015, 28. März 2015 und 30. Mai 2015 von 9:30 bis 12:00 Uhr. Treffpunkt ist die Cafeteria im Erdgeschoss des Kreiskrankenhauses, bevor es dann in die Räume der Hebammenpraxis „Rund ums B“ geht. Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 07641- 454 2271 erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Schonende Methode macht Operationen überflüssig

Ultraschall sorgt für bessere Wundheilung


> zur Pressemeldung vom 06.10.2014

Das Kreiskrankenhaus hat jetzt einen Förderverein

Karl-Heinz Beck ist der erste Vorsitzende des neuen Vereins


> zur Pressemeldung vom 27.03.2014

Hilfe im Notfall

07641 / 454 - 0

Notfallpraxis (KVBW)

01805 / 19 29 23 20

Öffnungszeiten der kassenärztlichen Notfallpraxis
am Kreiskrankenhaus

Mittwoch und Freitag von 16.00 - 20.00 Uhr,
Wochenende und Feiertage von 9.00 - 21.00 Uhr
Behandlung ohne vorherige Anmeldung

zu den übrigen Zeiten
Tel. 01805 / 19 29 23 20

Baby-Galerie

Aktuelle Fotos unserer Neugeborenen...

> zur Galerie

Geburtshilfe

> zum Film

Fotos unserer Kreißsäle
> Broschüre als pdf