Häufig gestellte Fragen

Welche Unterstützung zur Wiederherstellung beeinträchtigter Funktionen kann bereits im Krankenhaus erfolgen?
Sie werden von uns über die ärztlichen, pflegerischen und sonstigen therapeutischen Möglichkeiten der Geriatrie informiert und darüber, welche Maßnahmen eingeleitet werden.

Ist eine Rehabilitation sinnvoll?
Wir beraten Sie aus ärztlicher und therapeutischer Sicht und wählen mit Ihnen geeignete Rehabilitationsmaßnahmen nach dem Krankenhausaufenthalt aus.

Wie geht es nach dem Krankenhausaufenthalt weiter? Ist eine Pflege zu Hause möglich?

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung.

Welche ambulanten Dienste und Hilfen für die Pflege zu Hause gibt es?
Sie erhalten Informationen und Hilfe bei der Organisation durch unser Team.

Wie pflegt man einen Patienten fachgerecht zu Hause?
Sie erhalten Beratung und Anleitung zur häuslichen Pflege.

Welche Hilfsmittel gibt es zur Erhaltung von Selbständigkeit und Mobilität und zur Erleichterung der Pflege?
Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und Organisation geeigneter Hilfsmittel.

Beratungsgespräch

Kontakt und Information

Telefon
07641 / 454 - 2371
Telefax
07641 / 454 - 2538

Terminvereinbarung

direkt über unsere Ansprechpartner/innen

Dr. Robert Kaufmann

Ärztliche Leitung
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
Klinische Geriatrie