Mit Ihrer Unterstützung: mehr Lebensqualität im Kreiskrankenhaus

Der Förderverein - Das Plus zum Gesundwerden

Medizinische Hilfe ist die Voraussetzung zur Heilung. Aber zum Gesundwerden gehört mehr: ein Umfeld, das die persönlichen Bedürfnisse in der Ausnahmesituation des einzelnen Patienten und seiner Angehörigen durch besondere menschliche Zuwendungen berücksichtigt.

Mit Ihrer Hilfe können wir mehr Lebensqualität in unser Krankenhaus bringen. Sie können unsere vielfältigen Aktivitäten entweder durch eine Einzelspende oder durch die Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen.

Wir wollen mit den Aktivitäten unseres Fördervereins Projekte fördern, die von den Kostenträgern, dem Land oder dem Landkreis nicht finanziert werden können.

Der Förderverein wurde im April 2014 auf Initiative von Landrat Hanno Hurth gegründet. Er besteht aus rund 50 Mitgliedern, engagierten Mitarbeitern des Krankenhauses, Vertretern der Sparkasse Freiburg- Nördlicher Breisgau und der Volksbank Breisgau-Nord und politisch Verantwortlichen im Landkreis.

Unsere Ziele sind: 

  • die materielle und ideelle Unterstützung von Projekten, die Patienten zu Gute kommen
  • die Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit im Krankenhaus, z.B. Helferkreis und Bibliothek
  • die Förderung von Aktivitäten und Veranstaltungen
  • die Übernahme von Kosten für seelische Betreuung von Patienten
  • die Förderung von Kunstprojekten am Krankenhaus

Der Förderverein arbeitet ehrenamtlich. Ihre Beiträge und Spenden kommen dem zugedachten Zweck zu Gute.

Mit Ihrem Jahresbeitrag in Höhe von 24 Euro, der steuerlich voll abzugsfähig ist, oder einer einmaligen Spende können Sie mehr Farbe ins Kreiskrankenhaus bringen.

Unsere Bankverbindungen lauten:
DE43 6805 0101 0013 3938 07 (Sparkasse Freiburg)
DE21 6809 2000 0015 6754 03 (Volksbank Breisgau Nord)

 

Der Vorstand

Karl Heinz Beck, Vorsitzender
Christl Gräber, stv. Vorsitzende
Klaus-Dieter Sauer, Kassenwart
Elisabeth Vario, Schriftführerin
Dr. Volker Watzka, Beisitzer

Kontakt

Förderverein

Telefon
07641 / 454 - 2621