Medizincontrolling


Mit Einführung des deutschen Fallpauschalensystems (DRG) bei der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen wurde eine engere Verzahnung zwischen den medizinischen Abteilungen und der Verwaltung erforderlich.
Diese Aufgabe nimmt das Medizincontrolling wahr. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der korrekten Kodierung aller Diagnosen und Prozeduren, um eine korrekte Abrechnung der stationären Behandlung zu gewährleisten.
Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit professionellen Kodierfachkräften.

Leiter Medizincontrolling

Dr. Klaus Winterhalter
Facharzt für Chirurgie

Kontakt

Telefon
07641 / 454 - 2467