Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Für das Kreiskrankenhaus Emmendingen ist Datenschutz und Datensicherheit ein wichtiges Thema - das gilt insbesondere auch für Ihre personenbezogenen Daten!
Uns ist bewusst, dass wir umfassende Akzeptanz für unser Krankenhaus bei Ihnen nur erreichen, wenn wir durch Maßnahmen, Verhalten und Technik ein höchstes Maß an Sicherheit schaffen. Deshalb halten wir uns an die Datenschutzbestimmungen und verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur für die Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben.

Unsere Datenschutzerklärung erklärt Ihnen Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch und der Nutzung unseres Internetauftritts, der dazugehörigen Webseiten, Funktionen und Inhalten sowie externen Onlinepräsentationen.

Unsere Datenschutzerklärung beruht auf Begriffen, die durch die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verwendet werden. Die entsprechenden Begriffsbestimmungen (Art. 4 DSGVO) können Sie z.B. unter https://dejure.org/gesetze/DSGVO/4.html einsehen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

> zur Datenschutzerklärung