Vorträge

Vortragsreihe September 2019 - Februar 2020

Das Kreiskrankenhaus Emmendingen lädt regelmäßig in verschiedenen Orten im Landkreis Emmendingen zu Vorträgen zu aktuellen Gesundheitsthemen ein.

Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.

> Unsere Vortragsreihe als PDF

Herzschwäche

Ursache und Behandlung

Die Herzinsuffizienz („Herzschwäche“) ist eine Volkskrankheit und eine der häufigsten Ursachen für eine notwendige Krankenhausbehandlung. Darüber hinaus ist sie genauso bösartig wie eine Krebserkrankung.


Für ihre Entstehung können verschiedene Ursachen verantwortlich sein. Herr Dr. Lampe wird in seinem Vortrag über die möglichen Ursachen sprechen, welche Anzeichen es für eine Herzinsuffizienz und welche klassischen und modernen Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Referent:
Dr. Felix Lampe, Oberarzt
Abteilung für Innere Medizin

am Donnerstag, 26. September um 19.00 Uhr
in Bahlingen
Feuerwehrgerätehaus

Webergässle 2

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wieder schmerzfrei unterwegs

Moderne Hüft- und Knieendoprothetik

Wieder schmerzfrei unterwegs dank moderner Hüft- und Knieendoprothetik. Das ist das Thema eines Vortrags über künstliche Gelenke für Knie und Hüfte und die damit verbundene neue Lebensqualität. Dr. Peter Fichtner informiert über das Endoprothetikzentrum im Kreiskrankenhaus und beantwortet Fragen zu künstlichen Knie- und Hüftgelenken.

Referent
Dr. Peter Fichtner, Ärztlicher Leiter
Abteiltung für Orthopädie und Unfallchirurgie

am Donnerstag, 10. Oktober um 19.00 Uhr
in Vörstetten
Roteux-Quartier
Am Roteux-Platz 2a


Anmeldung ist nicht erforderlich.

Adipositas - krankhaftes Übergewicht

Informationsabend für Betroffene

Für Menschen mit krankhaftem Übergewicht, auch als Adipositas bekannt, bietet das Kreiskrankenhaus Emmendingen auch in diesem Jahr wieder regelmäßige Treffen in einer  Gruppe unter fachkundiger Leitung an.
Über 99% der Menschen mit krankhaftem Übergewicht (Adipositas) schaffen keine nachhaltige Gewichtsabnahme trotz zahlreicher Diäten. Im Gegenteil, sie nehmen in der Regel immer mehr zu (Jojo-Effekt) und erkranken zusehends an den typischen Begleiterscheinungen wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Arthrosen etc.. Als letzter Ausweg bleibt dann oft nur noch die Operation. Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Baumgartner, der am Kreiskrankenhaus Emmendingen die Behandlung und Betreuung der Adipositas-Patienten leitet, referiert anschaulich und im Dialog mit den Zuhörern über die Adipositas und den operativen Möglichkeiten.

Termine 2019: 28. Januar, 25. März, 24. Juni, 30. September
jeweils um 19.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
am Kreiskrankenhaus Emmendingen
Vortragsraum im Untergeschoss (Nebengebäude, Haus C)
Adolf-Sexauer-Str. 3

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Information erhalten Sie auch unter Tel. 07641 - 454 2291.

Veranstaltungen

Kontakt

Veranstaltungsorganisation

Telefon
07641 / 451 - 1010

Informationsveranstaltung zu Schwangerschaft und Geburt


> Termine 2019 als PDF
> Broschüre als PDF